"Stirb schneller Liebling"
eine Kriminalkomödie in drei Akten von
Hans Schimmel

Inhalt:

Kurt ist ein erfolgreicher Unternehmer, jedoch unglücklich in der Ehe mit Paula. Kurt‘s Leidenschaft für Fußball und seine Liaison mit seiner Sekretärin Susanne sorgen für Turbulenzen.

Der einzige Ruhepol im Haus ist Butler Johann, der nicht nur Wünsche von den Augen seiner Herrschaften ablesen kann, sondern auch über eine sehr spitze Zunge verfügt.

Ein Stück aus dem wahren Leben erwartet die Besucher.

Rolle gespielt von
Kurt Kniesebeck Klopapierfabrikant Leopold Lugauer 
Paula Kniesebeck seine Frau Monika Hofbauer 
Caroline Kniesebeck seine Schwester Christine Hameseder 
Luise Koschnik Freundin von Paula Ulli Dolezal 
Susanne Aulendorf Sekretärin von Kurt Susanne Ehn 
Carlos Santanios Killer Michael Weber 
Tamara Kalikowa Gegenpart von Carlos Susanne Matasovic 
Johann Keller Butler im Hause Kniesebeck Peter Unger
Giovanni Handwerker Emanuel Schinhan 
Agnes  Hausmädchen Kathi Bauer 

Regie:                Johanna Valsky                     Co-Regie:           Franz Matasovic

 

Aufführungstermine
Freitag,  03.November 2017 19 Uhr Premiere
Samstag,  04.November 2017 19 Uhr  
Sonntag,  05.November 2017 17 Uhr  
Freitag,  10.November 2017 19 Uhr  
Samstag,  11.November 2017 19 Uhr  
Sonntag,  12.November 2017 17 Uhr